Auf Kapok schlafen: Erholsamer und natürlicher Schlaf

Die Thailänder haben ein Gespür für Gemütlichkeit. Nicht nur die zurückgelehnte Lebensweise sollten wir uns vom Land des Lächelns abschauen, auch die Art zu schlafen ist ein Faktor, der mehr Lebensqualität in unseren Alltag bringen kann. Denn die Entschleunigung Thailands verleiht ebenfalls den heimischen Schlafzimmern Entspannung. Anders als die X-Zonen-Matratzen mit High-Tech-Materialien sind die Thaimatratzen voll und ganz mit Kapok gefüllt. Eine Matratze mit Kapok hat zahlreiche Vorteile. Denn nicht nur die natürliche Art des Liegens begeistert immer mehr Menschen, auch beim Thema Minimalismus ist Kapok ganz weit vorne.

Perfekt schlafen in deinem Schlafzimmer

Schlaf gut! Damit du süße Träume genießen kannst, ist ein Kopfkissen notwendig, das dich und deine Schlafbedürfnisse voll und ganz berücksichtigt. Das Klima in deinem Schlafzimmer sollte kühl sein und ein regelmäßiges Durchlüften steigert das Wohlbefinden. Ob du nun mit offenem Fenster schlafen willst oder es eher wärmer magst – da scheiden sich die Geister. Die sprichwörtliche Grundlage für guten Schlaf ist die richtige Matratze. Diese sollte nicht zu weich sein – auf der anderen Seite können auch zu harte Matratzen für schlechten Schlaf sorgen. Warum ist die richtige Matratze wichtig?

Die Beschaffenheit einer Matratze wird durch den Härtegrad angegeben. Es gibt harte und weiche Matratzen. Welche Matratze solltest du auswählen? Das ist abhängig von deinem Körpergewicht und deiner üblichen Schlafposition. Gehörst du zu den knapp 20 %, die auf dem Bauch schlafen oder zu den 20 % Rückenschläfern, solltest du zu einer harten Matratze greifen. Die übrigen 60 % schlafen am liebsten auf der Seite. Während Rücken- und Bauchschläfer härtere Matratzen wählen sollten, mögen es Seitenschläfer eher weich – doch sind alle Schlaftypen gleichermaßen überrascht, wenn sie auf einer harten Kapokmatratze schlafen. Manchmal braucht es wenige Nächte, um sich an die neue Liegefläche zu gewöhnen. Das neue Schlafgefühl sorgt für Erholung!

Schlafforscher empfehlen übrigens die Rückenlage für einen gesunden Schlaf. Die Wirbelsäule, Kniegelenke, Schultern und Hüfte liegen dabei gestreckt und entspannt, das schont den Bewegungsapparat. Auf dem Rücken schlafen kannst du dir schnell angewöhnen. Gemeinsam mit der festen Kapokmatratze erlangst du damit einen rundum natürlichen Schlaf, der dir Wohlgefühl spendet.

Warum Kapok zum Schlafen ideal ist

Um bequem und natürlich zu schlafen, sollte die Hüfte nicht zu weit in die Matratze sinken, während gleichzeitig die Schulterpartie sanft gestützt wird. Die Wirbelsäule sollte in ihrer natürlichen Form gehalten und gestützt werden. Hier kommt die Pflanzenfaser Kapok ins Spiel. Die Matratzen und Rollmatten aus Kapok muten im ersten Moment hart an, jedoch täuscht der erste Eindruck gern mal. Viele Kunden berichten uns immer wieder, wie sehr eine Kapokmatratze ihren Schlaf verbessert hat und schwärmen von dem hohen Liegekomfort der festen Thaimatte. Die weiche Pflanzendaune lässt auf Druck sanft nach und vereint die Eigenschaften einer weichen und harten Matratze. Da die meisten Menschen sich im Schlaf hin und her bewegen, stützt die Matratze flexibel und individuell. Höchste Zeit also, es auszuprobieren!
 

Wie wird eine Kapokmatratze zum Schlafen genutzt?

Du hast dich für eine Matratze mit Kapokfüllung entschieden. Nun stellt sich die Frage nach deinem konkreten Schlafkonzept. Ist dir Minimalismus wichtig und du planst die Matratze für mehrere Zwecke zu nutzen, ist deine Klappmatratze oder Rollmatte als Futon gut aufgehoben. Der klassische, japanische Futon ist eine mit Naturmaterialien gefüllte Bodenmatte, die zusätzlich durch eine Reisstrohmatte sowie einem weiteren Polster (darunter oder darüber) versehen wird. Die europäische Abwandlung bezeichnet ein bodennahes Bettgestell mit einer Matratze als Futon oder Futonbett. Der klassische Futon eignet sich perfekt für jeden mit wenig Platz im Wohnraum oder alle, die möglichst minimalistisch leben möchten – denn die Klappmatratze lässt sich tagsüber als Bodensofa nutzen. Das niedrige Futonbett fügt sich charismatisch in deinen asiatischen Wohnstil ein und wird gern ergänzt durch passende Opiumtische. Dieses erdnahe Schlafen wird als sehr naturverbunden empfunden und soll sprichwörtlich erden. 



Alternativ kannst du selbstverständlich deine bisherige Matratze durch eine Klappmatratze aus Kapok ersetzen. So bleibt deine Schlafstätte grundsätzlich erhalten, aber du tauschst High-Tech-Kunstfaser gegen Natur pur.

Welche Vorteile hat Kapok?

Die naturbelassene Kapokfaser tut viel für dein Wohlbefinden. Die leichte Faser wird komplett unbehandelt als Füllung verwendet. Im Gegensatz zu Kunststoffen ist Kapok atmungsaktiv und biologisch abbaubar. Weniger Nachtschweiß und Hitze trägt zu deinem erholsamen Schlaf bei. Mit der Verwendung von Kapok wird der Milbenbefall reduziert, vergleicht man die Pflanzendaune mit anderen Naturmaterialien. Dies kann sich positiv auf Allergiker auswirken. Das angenehm warme Liegegefühl und die farbenfrohen Thaimuster machen richtig Spaß im Alltag.

Worauf ist zu achten, wenn du auf Kapok schläfst?

Kapokmatratzen sind einfach in der Pflege. Ab und zu kannst du die Matratze wenden und aufschütteln. Liegt die Matratze ohne Lattenrost auf dem Boden, sollte sie täglich hochgenommen und gelüftet werden. Zwar nimmt Kapok selbst keine Feuchtigkeit an, jedoch kann sich durch nächtliches Schwitzen Feuchtigkeit unter der Matratze sammeln.

Die thailändischen Klappmatratzen lassen sich auch durch Sonnenstrahlen wieder reaktivieren. Lege die Matratze oder Rollmatte dafür einige Zeit in die Sonne. Dies sorgt dafür, dass die Kapokfasern sich wieder aufrichten und zu ihrem ursprünglichen Volumen zurückkehren.

Das Multiwunder Kapok

Die platzsparende Matratze und Rollmatte mit Kapokfüllung liefern nicht nur dir erholsame Nächte. Erwartest du Gäste, kannst du ihnen eine Kapokmatte als Schlafgelegenheit präsentieren. Im Vergleich zu Luftmatratze oder instabilem Klappsofa wirst du mit einem Thaipolster zum Schlafen ausgeschlafene Gäste vorfinden, die gern wiederkommen.

 

10€
Gutschein
Keine Angebote mehr verpassen!
Jetzt den Newsletter abonnieren.
Newsletter-Gutschein: Mindestbestellwert 150 €. Abmeldung jederzeit möglich.
  • Natürlich Schlafen
  • Relaxen und Entspannen
  • Gesunde Erholung